Das größte Weinlexikon der Welt

22.078 Stichwörter • 49.538 Synonyme • 5.333 Übersetzungen • 7.962 Aussprachen • 132.357 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gärung

Die alkoholische Gärung ist der wichtigste Prozess bei der Weinbereitung. Der Begriff leitet sich vom althochdeutschen „jesan“ (schäumen) oder „jerian“ (gären) ab. Die Gärung darf jedoch nicht mit einer Fermentation gleichgesetzt werden, obwohl dies eine häufige fremdsprachliche Bezeichnung ist. Die Chemie hielt man bis zum 19. Jahrhundert für einen natürlichen Zerfall. Die Beteiligung von Mikroorganismen wurde zuerst von Louis Pasteur (1822-1895) im Jahre 1857 erkannt. Gärung entsteht überall...

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Januar 2018 um 10:34 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen