Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gaisböhl

Einzellage in der Gemeinde Ruppertsberg (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Sie wurde bereits im 14. Jahrhundert als „Geizebuhel“ erwähnt. Bei der bayerischen Lagenklassifizierung von 1828 galt der Gaisböhl als Ruppertsberger Spitzenlage. Der Name leitet sich von einer ehemaligen auf einem Hügel (Bühel) gelegenen Ziegenweide ab. Der nach Süden ausgerichtete flache Weinberg in 120 Meter Seehöhe mit nur 5% Steigung umfasst acht Hektar Rebfläche auf Buntsandstein-Verwitterungsboden mit im Untergrund Schotter und Tonflözen. Hier wird ausschließlich die Sorte Riesling kultiviert. Die Lage ist im Alleinbesitz des Weingutes Dr. Bürklin-Wolf.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.