Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.457 Stichwörter • 50.082 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.737 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gard

Département im Süden Frankreichs an der Mittelmeerküste mit der Hauptstadt Nîmes in der politischen Region Okzitanien. Es wurde nach dem Fluss Gard, einem Nebenfluss der Rhône benannt und liegt zwischen den Départements Hérault (westlich) und Vaucluse (östlich). Das Département ist geologisch in vier Zonen gegliedert. Das sind die Cévennen im Nordwesten, die Buschlandschaften im Zentrum, die Costières im Südosten und das Tiefland im Süden bestehend aus der Rhônetal- und der Mittelmeer-Küstenebene. Es herrscht mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und Herbsten mit intensivem Regen und dem kalten und gefürchteten Fallwind Mistral vor. Gard ist weinrechtlich auf die  zwei Regionen Languedoc und Rhône aufgeteilt. Die AOC-Bereiche:

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.