Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.771 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.813 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Garnacha Peluda

Die rote Rebsorte stammt aus Spanien und zählt zur Gruppe der Garnacha-Sorten (siehe dort die Abstammung). Synonyme sind Garnatxa Peluda, Grenache d’Afrique, Grenache Noir Tomenteux, Grenache Poilu, Grenache Velu, Lladoner Pelud, Lladoner Pelut und Lledoner Pelut. Es handelt sich um eine somatische Mutation von Garnacha Tinta. Der Unterschied sind die pelzigen, behaarten Blattunterseiten (peludo = pelzig, stark behaart), wodurch die Verdunstung verzögert wird. Sie ist weniger anfällig für Verrieseln und Falschen Mehltau. Die Sorte besitzt kleinere, dickschaligere Beeren und erbringt gegenüber der Garnacha Tinta säurebetontere, aber alkoholleichtere Rotweine.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.