Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.250 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.380 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geil Helmut

Das Weingut liegt in der Gemeinde Monzernheim (Bereich Wonnegau) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Es wird von Helmut (Weinbergbewirtschaftung) und Andreas Geil (Vinifikation und Vermarktung) geführt. Die Weinberge umfassen neun Hektar Rebfläche in den Einzellagen Goldberg (Monzernheim), Hasensprung (Bechtheim), sowie Aulerde, Kirchspiel und Steingrube (Westhofen). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau, Scheurebe, Bacchus, Huxelrebe und Albalonga, sowie mit den Rotweinsorten Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder und St. Laurent bestockt. Die einzelnen Sorten wurden entsprechend den unterschiedlichen Kleinklimabedingungen der Lagen gepflanzt. Die Bewirtschaftung erfolgt nach umweltschonenden, nachhaltigen Kriterien. Dazu zählt unter anderem eine Begrünung mit verschiedenen Pflanzen, um das Gleichgewicht im Ökosystem mit Kleinstlebewesen zu fördern. Das physiologische reife Traubengut wird per Hand in mehreren Durchgängen selektiv geerntet. Je nach Weintyp werden die Trauben leicht angequetscht und bleiben einige Stunden im eigenen Saft stehen. Einige Moste werden mit den weinbergseigenen Hefen spontan vergoren. Die Vinifikation erfolgt nach nichtinvasiven Grundsätzen mit möglichst wenig Eingriffen im Keller. Die Qualitätspyramide ist in die drei Linien Basis (Bonus), Lagenweine (Melior) und Spitzenweine (Optimus) gegliedert. Das Weingut ist Mitglied bei der Winzervereinigung Generation Riesling.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.