Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.228 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geißdutte

Verwirrendes Homonym (auch Geisdutte, Gaisdutte) für viele verschiedene Rebsorten mit unterschiedlichen Beerenfarben. Die Bezeichnung deutet auf sehr große Beeren bzw. Trauben hin. Es gibt die Bezeichnungen Geißdutte (Marocain Noir und Maroc Gros), Rote Geißdutte, Veilchenblaue Geißdutte (Coarnă Rosie), Unechte Geißdutte (Blauer Augster) und Weiße Geißdutte (Pukhliakovsky und Tigvoasa). Weitere gemeinsame Homonyme/Synonyme dieser Sorten sind Black Marocco und Damaszener

Weiße Geisdutte - Weintraube und Blatt

Im VIVC-Katalog wird eine eigenständige Sorte Weiße Geisdutte (siehe im Bild) mit 65 Synonymen geführt; einige davon sind Assyrischer Weißer, Barbaron, Beli Zezek, Falsche Geisdutte, Kozjak Beli, Ordinäre Geisdutte, Portugiesische Fleischtraube, Quetschentraube, Raisin d’Afrique, Späte Weiße Geisdutte, Weißer Marokkaner, Weiße Türkische Zibebe und Weißer Portugieser. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Es handelt sich um eine Tafeltraube. Im Rebenmuseum des Weinguts Leth Franz (Fels am Wagram, Niederösterreich) befinden sich ein paar Stöcke einer Sorte Geißdutte. Um welche Sorte es sich dabei handelt, ist aber nicht bekannt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.