Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.251 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geneva Double Curtain

Ein Anfang der 1960er-Jahre vom US-amerikanischen Weinbaufachmann Dr. Nelson Shaulis (1913-2000) an der Cornell University (Geneva, Staat New York) entwickeltes Erziehungssystem (Doppelvorhang-Erziehung). Es zählt zur großen Gruppe der sogenannten Kordon-Erziehungssysteme. Ursprünglich wurde es speziell für die Rebsorte Concord geschaffen, um eine maschinelle Weinlese zu ermöglichen. Die Rebstöcke werden auf ein hohes T-förmiges Gerüst (auch V-förmig) gezogen. Der Rebzeilenabstand beträgt etwa drei Meter. Die jungen Triebe werden nach links und rechts geteilt und das Laub auf zwei herunterklappbare Drahtrahmen geleitet.

Geneva Double Curtain

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.