Das größte Weinlexikon der Welt

21.758 Stichwörter • 48.421 Synonyme • 5.354 Übersetzungen • 7.978 Aussprachen • 128.471 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Genotyp

Selektiver Auszug aus dem genetischen Informationsmuster des Gesamtgenoms - den DNA-Ketten der Chromosomen. Dieser Auszug spielt für das Bestimmen von Rebsorten im Rahmen der Molekulargenetik eine entscheidende Rolle. Auf Grund des immensen Umfangs der genetischen Informationen konzentriert man sich auf einige wenige, ausgesuchte Ausschnitte. Deren Informationsgehalt kann dann zum „genetischen Fingerabdruck“ zusammengefasst werden, mit dem Sorten genotypisch charakterisiert und nach erfolgter Definition reidentifiziert werden können. Im Gegensatz konnte zu diesem Zweck früher ausschließlich der Phänotyp herangezogen werden. Dieser repräsentiert nur äußerliche, visuell erkennbare Merkmale wie zum Beispiel die Beerenfarbe und die Form der Blätter. Siehe dazu auch unter Reben-Systematik.
Diese Seite wurde zuletzt am 24. Juni 2016 um 12:45 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen