Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.277 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.280 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Genuss

Siehe unter Weingenuss.

Weingenuss - Frau mit Rotweinglas Um einen Wein wirklich ungetrübt genießen zu können und sein Potential in vollem Umfang auszuschöpfen, ist je nach Weintyp eine entsprechende Vorbereitung unumgänglich.

Anlass für den Weingenuss

Zuerst stellt sich die Frage in welcher Begleitung, in welcher Stimmung und an welchem Ort? Im Restaurant bei Kerzenlicht, im Strandcafe mit Blick auf das Meer und den funkelnden Sternenhimmel, mit Geschäftsfreunden nach erfolgten Vertragsabschluss, vor dem flackernden Kaminfeuer in trauter Zweisamkeit, zum Fisch, zum Grill, beim Heurigen (Buschenschank), nach einem Spaziergang, am dritten Regentag in der Toskana oder zum 50. Hochzeitstag. Das Ambiente spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wer hat nicht schon einmal den trügerischen Zauber eines Urlaubsweines erlebt? Einen Wein sollte man zum „richtigen Zeitpunkt“ genießen, bestenfalls dann, wenn er die Trinkreife oder idealerweise seinen Höhepunkt erreicht hat (siehe dazu auch unter den Stichwörtern Alterung und Haltbarkeit). Und selbstverständlich sollte der zu genießende Wein auch zu den Speisen passen bzw. mit diesen harmonieren, wenn er denn zum Essen getrunken wird.

Dekantieren & Weintemperatur

Ist der Anlass ein Essen in einem Restaurant, muss aus der Weinkarte der passende Wein zu den Speisen ausgesucht werden, wozu schon ein gewisses Weinwissen erforderlich ist. In gehobeneren Restaurants gibt es die Funktion des Sommeliers, der bei der Auswahl sehr behilflich sein kann. Vor dem Öffnen wird dem Gast das Etikett gezeigt. Dieser akzeptiert nach dem Überprüfen (Marke, Hersteller, Jahrgang etc.) mit Kopfnicken. Rechtzeitig vor dem Genuss muss entschieden werden, ob ein Dekantieren (Belüften des Weines) erfolgen soll, was beim Restaurantbesuch in Verantwortung des Lokals liegt. Darüber gibt es divergente Meinungen von „auf keinen Fall“ bis „unbedingt notwendig“. Die richtige Weintemperatur ist ein wichtiger Faktor. Erforderlichenfalls können Weine auch sehr rasch durch Systeme wie Ravi Wine Chiller oder Rapid Ice abgekühlt werden. Das Öffnen der Flasche sollte ein kleines Zeremoniell sein. Zuerst schneidet man mit einem kleinen Messer (auf keinen Fall mit der Spitze des Korkenziehers) knapp unterhalb des Glaswulstes rund um den Flaschenhals und entfernt dann die Kapsel. Bei vielen Flaschen ist das Entfernen durch eine spezielle Vorrichtung erleichtert (Bändchen an der Kapsel).

Öffnen Stillweinflasche

Der Korkenzieher wird nun in die Mitte des Korkens gestochen und sanft hineingedreht; er darf dabei den Korken nicht durchstoßen. Er wird in einem Stück gezogen, ohne dabei das Depot aufzuwühlen. Nun wird durch...

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.