Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.104 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

geröstet

Beschreibung (auch angesengt, gebacken, Röstaroma) für den Geruch oder Geschmack im Rahmen einer Weinansprache. So ein Wein riecht nach „warmer Erde“, Kiesel oder gerösteten Früchten. Dies kann besonders bei Rotweinen und Dessertweinen aus heißen Jahrgängen auftreten. Auch typisch für Weine aus heißen Anbaugebieten wie Rhônetal, Australien und Kalifornien. Auch in Barrique ausgebaute Weine besitzen durch das Toasting der Fässer einen Röstton - den sogenannten Holzton bzw. das Toastaroma. Ähnlich anmutende Töne werden mit buttrig, karamellisiert, rauchig und verbrannt beschrieben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.