Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Giacosa Bruno

Das Weingut liegt in der Gemeinde Neive in der italienischen Region Piemont. Es wurde Anfang der 1990er-Jahre von der italienischen Weinbaulegende Bruno Giacosa (1929-2018) gegründet, der zusammen mit Angelo Gaja in den 1960er-Jahren die Grundlage für die Qualitätsrevolution im Piemont legte. Giacosa besaß lange keine eigenen Weinberge, sondern war als Traubeneinkäufer tätig. Der Einzelgänger wurde auf Grund seiner Introvertiertheit auch „großer Schweiger“ genannt. Er schwörte auf nichtinvasive Methoden im Keller, nämlich den Wein so wenig wie möglich zu bewegen. Da er vom Ausbau in neuen Barriques und Filtration nichts hielt, galt er als Traditionalist, aber er war gegenüber neuen Techniken und Erkenntnissen immer aufgeschlossen. Mit Unterstützung seines Kellermeisters Dante Scaglione zählte er zu besten Weinmachern Italiens. Der Betrieb wird nach dem Tod von Giacosa von seiner Tochter Bruna geführt, die schon seit 2004 in verantwortlicher Stellung tätig war.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.