Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.636 Stichwörter • 48.657 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 149.020 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Goldkaul

Einzellage in der Gemeinde Dernau im deutschen Anbaugebiet Ahr. Der Name bedeutet „Goldgrube“ (Kaul = Grube). Die nach Süden bis Westen ausgerichtete steile Lage in 125 bis 260 Seehöhe ist mit 50 Hektar ausgewiesen, von denen aber nur 18 Hektar bestockt sind. Die Böden bestehen aus leichter bis mittelschwerer Schieferverwitterung mit zum Teil Grauwacke und Gehängelehm. In den flacheren Bereichen gibt es sandigen Lehm mit Kiesuntergrund. Zu zwei Dritteln wir hier der Spätburgunder, sowie die Sorten Blauer Portugieser, Domina, Dornfelder, Frühburgunder, Regent, Riesling und Müller Thurgau kultiviert. Anteile an der Lage hat zum Beispiel das Weingut Riske Reinhold.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.