Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.854 Stichwörter • 48.290 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.727 Aussprachen • 152.415 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Grechetto di Orvieto

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Grechetto, Grechetto Bianco, Grechetto Spoletino und Pulcinculo. Das „Greco“ könnte eventuell auf einen griechischen Ursprung hindeuten. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Maceratino oder Pignoletto (mit Synonym Grechetto di Todi) verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2004 erfolgten DNA-Analysen gibt es aber ein Eltern-Nachkommen-Verhältnis zwischen Grechetto di Orvieto und Pignoletto, weshalb sie früher auch als zwei Klone derselben Sorte betrachtet und in DOC-Bestimmungen oft nur mit „Grechetto“ benannt wurden, was natürlich zu einiger Verwirrung und Verwechslung mit anderen Grechetto-Sorten führt. Es gibt auch eine rotbeerige Sorte namens Grechetto Rosso (Greghetto) mit ungeklärter Identität.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.