Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.749 Stichwörter • 48.619 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.187 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gruaja

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Crovaja, Cruaia, Cruaio, Cruara, Cruvaio, Gruaia, Gruaio und Gruajo. Sie wurde bereits im 18. Jahrhundert erwähnt. Trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Raboso Piave oder Raboso Veronese (Cruaia, Cruaio) verwechselt werden. Im Jahre 2008 durchgeführte DNA-Analysen ergaben eine enge Beziehung zur Sorte Negrara Veronese. Die mittel bis spät reifende Rebe benötigt warmes Klima. Sie erbringt leicht bitterlich schmeckende Rotweine mit Waldbeeren- und Maraschinokirschen-Aromen. Die nahezu ausgestorbene Sorte wurde im Jahre 1992 durch Initiative des Instituts in Conegliano wiederbelebt und in der Provinz Vicenza in Venetien neu gepflanzt. Im Jahre 2010 wurden jedoch noch keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.