Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.584 Stichwörter • 48.697 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 148.027 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gueuche Noir

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Foirard, Foirard Noir, Plant d’Arlay und Plant de Treffort. Gemäß 2013 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie einer vermutlich natürlichen Krezung Gouais Blanc x unbekanntem Partner. Es gibt morphologische Ähnlichkeiten mit der Sorte Enfariné Noir. Die mittel bis spät reifende Rebe ist anfällig für Botrytis und andere Pilzkrankheiten. Die fast ausgestorbene Sorte wird im Bereich Franche-Comté im Jura in ganz geringen Mengen angebaut. Im Jahre 2010 wurde jedoch kein Bestand ausgewiesen (Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.