Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.589 Stichwörter • 48.692 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 148.179 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gutknipperlé

Die weiße Rebsorte (auch Gutkniperlé) ist eine Neuzüchtung zwischen Knipperlé x Chasselas. Der Name ergibt sich aus Gutedel (Synonym für Chasselas) und der Muttersorte. Die Kreuzung erfolgte in Frankreich durch den Züchter Christian Oberlin (1831-1915) auf seinem Institut bei Volmar im Elsass. Sie wurde auch vor allem im Elsass angebaut, hat aber heute so wie auch die Vatersorte kaum noch Bedeutung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.