Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Haindl-Erlacher

Das Weingut liegt in der Gemeinde Wolkersdorf etwa 15 Kilometer nördlich der österreichischen Bundeshauptstadt Wien im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Der traditionsreiche Betrieb ist bereits seit dem Jahre 1690 in Familienbesitz. Er wird seit 2004 von Romana und Walter Erlacher geführt. Romana, Absolventin der Weinbauschule Klosterneuburg und österreichische Weinkönigin 1996/1997, begann nach dem Studium an der Universität für Bodenkultur und Lehrjahren im Ausland (u.a. Nelsons Creek in Südafrika) im Weinbaubetrieb zu arbeiten. Walter Erlacher ist gelernter Lebensmittel-Biotechnologe und ambitionierter Quereinsteiger. Die Weingärten umfassen 16 Hektar Rebfläche in den Wolkersdorfer Rieden Kühbühel, Ochsleiten, Stixenkreuter und Roseneck. Sie sind zu 75% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner (mit rund 50% der Rebfläche), Weißburgunder, Chardonnay, Welschriesling, Riesling, Neuburger und Grauburgunder, sowie zu 25% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blauburger und Merlot bestockt. Qualitätskriterien sind eine naturnahe Bewirtschaftung im Weingarten, strikte Ertragsbegrenzung und sorgfältige Handlese. Das Hauptaugenmerk gilt der Weinviertler Leitsorte Grüner Veltliner mit zum Beispiel Weinviertel DAC. Die Burgunderweine reifen zumindest ein halbes Jahr im großen Holzfass und werden unter „Premium“ vermarktet. Rund 45% der Weine werden Ab-Hof verkauft, 15% gehen in den Export.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.