Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.578 Stichwörter • 48.717 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 148.001 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Halde (Einzellage Deutschland)

Einzellage in den Gemeinden Illingen, Mühlacker, Mühlhausen, Roßwag und Vaihingen (Bereich Württembergisch Unterland) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die nach Westen bis Südosten ausgerichteten und zum Teil terrassierten Weinberge mit 10 bis 70% Hangneigung umfassen über 90 Hektar Rebfläche. Auf Grund der Größe handelt es sich um eine sehr inhomogene Lage mit unterschiedlichen Bedingungen. Die besten Teilstücke befinden sich in den Steilterrassen der Gemeinden Mühlhausen und Roßwag. Die Böden bestehen großteils aus Muschelkalk und Letten. Einen Anteil an der Lage hat zum Beispiel das Weingut Steinbachhof.

Weitere Einzellagen namens Halde gibt es in den Gemeinden bzw. Anbaugebieten Bad Cannstadt (Württemberg), Hochburg (Baden), Weisenheim am Sand (Pfalz) und Zunsweier (Baden).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.