Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.251 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.476 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Harvey’s

Der Ursprung des bedeutenden Weinhandelshauses „Harvey’s of Bristol“ in der Hafenstadt Bristol in Südwest-England geht auf 1796 zurück. In diesem Jahr wurde der noch heute bestehende Keller in der Denmark Street eröffnet, der unter einem 1140 erbauten nicht mehr existenten Augustinerkloster liegt. Der erste John Harvey trat 1822 in die Firma ein. John Harvey III. machte sich mit innovativen Werbungs-Aktivitäten für die von der Firma vermarkteten Portweine und Sherrys verdient. Im Jahre 1946 trat der legendäre Harry Waugh (1904-2001) als Weinverkäufer in die Firma ein. Gemeinsam mit dem Generaldirektor George McWatters, einem Mitglied der Harvey-Familie, wurde in den nächsten 20 Jahren eine Spitzenstellung im Weinhandel, in der Nachwuchs-Ausbildung und im Kunstsponsoring erarbeitet. Einer der vielen berühmten Weinfachleute und späteren Masters of Wine, die aus dem Unternehmen hervorgingen, war der Degustator Michael Broadbent (geb. 1927). In den 1950er-Jahren wurde von Jack Harvey eigener Harvey’s Sherry produziert, der aber nicht von eigenen Weinbergen stammte. 1962 wurde das Portweinhaus Cockburn übernommen und die Portweine erlangten bald einen ebenso ausgezeichenten Ruf.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.