Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.251 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hochrain

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Wösendorf (Weißenkirchen) im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Sie liegt zwischen den Katastralgemeinden St. Michael und Wösendorf auf den Höhenzügen des Donautales. Eine Subriede heißt Ralais. Die nach Südosten ausgerichteteten steil terrassierten Weinberge mit bis zu 65% Hangneigung umfassen 22 Hektar Rebfläche in 215 bis 290 Meter Seehöhe. Sie bestehen aus Kristallin-Gesteinsböden mit sandiger Lössauflage und 20% Kalkkonzentration im Oberboden, die ein gutes Wasserspeicherungs-Vermögen aufweisen. Hier wird vor allem die Sorte Grüner Veltliner angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel Mitglieder der Winzergenossenschaft Domäne Wachau sowie die Weingüter Hirtzberger Franz, Jamek Josef, Machherndl, Pichler Franz und Pichler Rudi.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.