Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.155 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hundsrück

Einzellage in der Gemeinde Bürgstadt (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Es handelt sich um ein altes Gewann namens „Hunsrück“ (ohne „d“), welches im Zuge der Flurbereinigung im Jahre 1972 mit einigen anderen Gewannen der Lage Centgrafenberg einverleibt wurde. Im Jahre 2011 wurde sie offiziell in die fränkische Lagenrolle (mit „d“) aufgenommen. Die Weinberge umfassen rund 12 Hektar Rebfläche. Die 0,5 bis 2 Meter starke rotgefärbte, steinreiche Krume über dem Felsmassiv ist durch Bundsandstein-Verwitterung entstanden. Der Boden besitzt einen guten Wasserabzug. Hier wird vor allem die Sorte Spätburgunder (Pinot Noir) kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Fürst Rudolf und Walter Josef.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.