Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.483 Stichwörter • 49.931 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.539 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jägerberg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Gamlitz im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark (Region Steiermark). Es handelt sich um eine Subriede vom Kranachberg. Sie ist als „Erste STK Lage“ klassifiziert (siehe dazu im Detail unter Steirische Terroir & Klassikweingüter). Die auf 350 Meter Seehöhe liegenden Rebflächen sind nach Süden ausgerichtet. Die Böden besitzen eine sandig-lehmige Struktur mit Kalkanteilen. Sie eignen sich deshalb besonders für Burgundersorten (siehe unter Pinot) wie Weißburgunder, Grauburgunder und Morillon (Chardonnay) und verleihen den Weinen eine florale Fruchtigkeit und mineralische Struktur. Anteile am Jägerberg haben zum Beispiel die Weingüter Sabathi Erwin, Sabathi Hannes, Schilhan Wilfried und Skoff Peter.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.