Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.679 Stichwörter • 48.643 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.427 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jos. Christoffel jr.

Das Weingut (früher unter dem Namen Christoffel-Prüm) liegt in der Gemeinde Ürzig (Bereich Mittelmosel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Die Familie betreibt seit über 400 Jahren Weinbau, heute ist es in Besitz von Karl-Josef Christoffel und seiner Schwägerin Annekatrin Christoffel-Prüm (Bruder bzw. Gatte starb im Jahre 1995). Der Name verweist auf Wurzeln in der bekannten Bernkasteler Winzerdynastie Prüm. Die Weinberge umfassen zwei Hektar Rebfläche in den Einzellagen Würzgarten (Ürzig), sowie Prälat und Treppchen (Erden). Früher zählten auch Parzellen in den Gemeinden Graach (Domprobst) und Wehlen (Sonnenuhr) dazu, die aber an das Weingut S. A. Prüm verkauft wurden. Die Rebflächen sind ausschließlich mit ungepfropften Riesling-Stöcken bepflanzt. Diese im Durchschnitt 40 Jahre alten Reben stehen zum Teil schon über 100 Jahre im Ertrag. Gemeinsam mit Joh. Jos. Prüm wurde solange prozessiert, bis die Erlaubnis erteilt wurde, wurzelechtes Material anpflanzen zu dürfen. Der Weinbau wird nach traditionellen Methoden betrieben. Dazu gehören zum Beispiel Spontangärung im Holzfass und Verzicht auf Schönen. Jährlich werden nur 20.000 Flaschen produziert. Vereinzelt werden Weine zurück bis 1975 angeboten, was die Langlebigkeit bezeugt. Das Weingut setzt seine Produkte fast ausschließlich im Ab-Hof-Verkauf ab und legt wenig Wert auf Marketing.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.