Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.454 Stichwörter • 50.082 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.676 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Julius-Echter-Berg

Einzellage in der Gemeinde Iphofen (Bereich Steigerwald) im deutschen Anbaugebiet Franken. Sie ist nach dem Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn (1545-1617) benannt. Dieser gründete nicht nur die Würzburger Universität, sondern auch die Stiftung Juliusspital. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden unter dieser neuen Lagenbezeichnung die drei Lagen Berg, Rechenberg und Johannisberg zusammengefasst, bei der Flurbereinigung 1971 wurde die Fläche durch Einbindung von Nachbarflächen nahezu verdoppelt. Weltweit berühmt wurde der Julius-Echter-Berg durch eine 1950er-Riesling-Auslese, die anlässlich der Krönungsfeierlichkeiten von Königin Elizabeth II.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.