Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jullien André

Der Weinkaufmann und Schriftsteller André Jullien (1766-1832) aus Paris unternahm als einer der ersten Weinautoren ausgedehnte Reisen in allen fünf Kontinenten, sogar bis nach China und Afrika. Er setzte sich zum Ziel, möglichst alle Weine der Welt zu beschreiben und nach dem Stil und der Qualität zu ordnen. Im Jahre 1816 veröffentlichte er das Werk „Topographie de tous les vignobles connus“, von dem acht Jahre später eine verkürzte englische Version unter dem Titel „A manual and guide to all importers and purchasers in the choice of wines“ erschien. Sie gilt als umfangreichste Wein-Klassifikation aller Zeiten. Jullien reihte in fünf Qualitäts-Klassen. Die Weine von den Weingütern Château Haut-Brion, Château Lafite, Château Latour und Château Margaux klassifizierte er zum Beispiel als „erste Klasse“ und beeinflusste damit auch wahrscheinlich nicht unwesentlich die wenig später im Jahre 1855 eingeführte Bordeaux-Klassifizierung. André Jullien gilt als einer der wichtigsten Begründer des modernen Wein-Jounalismus und einer professionmellen Weinbewertung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.