Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.804 Stichwörter • 48.320 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.143 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jumilla

Die nach der gleichnamigen Stadt benannte DO liegt in der spanischen Region Murcia in der Levante. Mit 41.300 Hektar Rebfläche zählt Jumilla zu den größten DO-Bereichen. Die Weingärten liegen in 400 bis 800 Meter Seehöhe. Wegen der sandigen Böden mit Kalk als Muttergestein war dieses Gebiet im 19. Jahrhundert von der Reblaus verschont geblieben. Vorwiegend werden Rotweine aus der Hauptrebsorte Monastrell (85% der Rebfläche), Cencibel (Tempranillo), Garnacha (Grenache), Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot produziert. Die Weißweine werden aus Airén, Macabeo und Merseguera gekeltert. Traditionell werden auch natursüße Weine aus überreifen Trauben von Pedro Ximénez oder Monastrell produziert. Zum Teil wird auch noch die Technik Doble Pasta angewendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.