Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Junipero Serra

Junipero Serra Der Franziskanermönch Fra Junipero Serra (1713-1784) wurde in Petra auf Mallorca als Miguel Serra y Abram geboren und trat schon als 16-Jähriger dem Orden bei. Sein geistlicher Name Junipero bedeutet „Wacholderstrauch“. Er studierte und predigte in Palma de Mallorca. Im Jahre 1747 trat er mit einer Gruppe von Ordensbrüdern eine Missionsreise an, die nach Mexiko und später auch in das heutige Kalifornien führte.

Bereits um das Jahr 1540 wurde von Franziskanerpatern die spanische Sorte Listán Prieto in Mexiko eingeführt und dort Misión genannt. Serra nahm von dort Stecklinge mit und legte damit im Jahre 1769 den ersten Weinberg in Kalifornien an – hier wurde sie nun Mission oder Mission’s Grape genannt (nach neuerer Quelle erfolgte dies erst zehn Jahre später). Der Mönch kann somit als erster kalifornischer Weinbau-Pionier schon lange vor dem ungarischen Adeligen Agoston Haraszthy (1812-1869) bezeichnet werden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.