Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.908 Stichwörter • 48.223 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.210 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jurançon

Die Appellation liegt in den Vorläufern der Pyrenäen im Südwesten der region Südwest-Frankreich. Sie ist zum Teil deckungsleich mit der Appellation Béarn. Wahrscheinlich gab es hier schon vor 2.000 Jahren um die Zeitenwende Weinbau, was römische Mosaiken aus dieser Zeit vermuten lassen. Bereits im 14. Jahrhundert wurden über Beschluss des Parlaments von Navarra die Rebflächen dieses Gebietes als besondere Weinberglagen (Crus) definiert. Unter anderem wurde damals auch verboten, ausländische Weine einzuführen. Man kann das als einen der ersten Versuche einer Klassifizierung bzw. geschützten Herkunfts-Bezeichnung verstehen. Übrigens wurde Jurançon Ende der 1930er-Jahre als einer der ersten französischen Bereiche als AOC klassifiziert. Angeblich soll der König von Navarra Anton von Bourbon (1518-1562), bei der Taufe seines Sohnes und späteren Königs und großen Weinliebhabers Heinrich IV. (1553-1610) dessen Lippen damit benetzt haben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.