Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.917 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Karalahna

Die rote Rebsorte stammt aus der Türkei; der Name bedeutet „schwarzer Kürbis“. Synonyme sind Karalahana, Kara Lahna, Kara Lakana, Lachna Kara, Lahna Kara und Sota. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die mittel bis spät reifende Rebe ist allgemein gut widerstandsfähig gegen verschiedene Rebstock-Krankheiten. Sie erbringt dunkelfarbige, körperreiche, säurebetonte Rotweine mit ausgeprägtenTanninen und Aromen nach schwarzen und roten Beeren sowie Alterungspotential. Die Sorte stammt von der Südküste der Dardanellen im äußersten Westen der Türkei. Früher wurde sie hauptsächlich für die Produktion von Branntwein verwendet. Heute dient sie vor allem als farbverstärkender Verschnitt. Im Jahre 2010 wurde eine Anbaufläche von vier Hektar erfasst.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.