Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.216 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kemper Julia

Das Weingut liegt in der Gemeinde Mangualde im DOC-Bereich Dão in der portugiesischen Region Beiras. Der Ursprung geht auf die im Jahre 1890 gegründete „Quinta do Cruzeiro“ zurück, Weinbau wird in der Familie mit Unterbrechungen aber bereits seit über 400 Jahren betrieben. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Betrieb immer wieder erweitert und umgebaut und in die Modernisierung der Produktionsanlagen investiert. Im Jahre 2003 beschloss die Anwältin Julia Melo Kemper, die historischen Weinberge der Familie wiederzubeleben. Mit Unterstützung namhafter Önologen der Firma Vines & Wines (Ing. João Paulo Gouveia) wurden diese nach umfangreichen Bodenanalysen bezüglich dafür optimalen Rebsorten bzw. Unterlagen und Kompostierung der Rebflächen völlig neu kultiviert. Dieser Prozess dauerte vier Jahre, bis im Jahre 2007 die erste Ernte erfolgen konnte. Der Gesamtbesitz umfasst 55 Hektar Landfläche. Davon sind 15 Hektar mit den Rotweinsorten Alfrocheiro Preto, Jaén du Dão, Tinta Roriz (Tempranillo) und Touriga Nacional, sowie mit den Weißweinsorten Encruzado, Malvasia Fina und Verdelho bestockt. Es erfolgt eine künstliche Bewässerung (Tröpfchenbewässerung). Die Bewirtschaftung bzw. Vinifizierung erfolgt streng nach biologischen, zertifizierten Richtlinien. Die Rotweine und Weißweine werden als DOC Dão produziert. Es bestehen freundschaftliche Beziehungen zum Portweinhaus Niepoort, das bei der Vermarktung der Weine behilflich ist.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.