Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.246 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klosterneuburg

Südlich der Donau liegender Teil des niederösterreichischen Weinbaugebietes Wagram. Er ist vom nördlich der Donau liegenden zweiten Bereich Wagram getrennt. Der Teil Klosterneuburg ist nach der unmittelbar nördlich der österreichischen Hauptstadt Wien liegenden Stadtgemeinde benannt. Neben den Rebflächen der Stadtgemeinde Klosterneuburg zählen auch noch jene der Stadtgemeinde Tulln hinzu. Bei Klosterneuburg handelt es sich um uraltes Weinbaugebiet, denn die im 1. Jahrhundert n. Chr. angesiedelte römische X. Legion betrieb bereits zu dieser Zeit Weinbau. Das Augustiner-Chorherrenstift wurde vom Babenberger Markgrafen Leopold III. dem Heiligen (1073-1136) gegründet, weil nach der Legende an dieser Stelle der vom Winde verwehte Schleier seiner Gattin Agnes gefunden wurde und der Herrscher sein Gelübde einlöste. Leopold ist auch der Landespatron von Niederösterreich.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.