Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.856 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.012 Aussprachen • 152.571 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kokur Bely

Die weiße Rebsorte stammt aus der Ukraine. Synonyme sind Belji Dolgi, Dolgi, Kokour Blanc und Kokuri Belji. Angeblich wurde sie schon im 14. oder 15. Jahrhundert auf der Halbinsel Krim kultiviert. Nach Meinung von Pierre Galet (*1921) wurde sie von der griechischen Insel Korfu (Kerkyra) eingeführt. Die mittel reifende Rebe ist anfällig für Pilzkrankheiten, besonders Falschen Mehltau. Die vielseitige Sorte wird für die Produktion von trocken bis süß ausgebauten Stillweinen, Schaumweinen, gespriteten Weinen, Traubensaft und Tafeltrauben verwendet. Sie ist auf der Krim um Alushta und Feodosiya sowie an der Schwarzmeerküste weit verbreitet und belegte im Jahre 2010 in der Ukraine 918 Hektar Rebfläche. Kleine Bestände gibt es auch in Russland und Kirgisistan.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.