Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.245 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.385 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

La Clape

Die Appellation liegt im Südwesten der französischen Weinbauregion Languedoc. Im Norden liegt die AOC Terrasses du Larzac, im Südosten die AOC Corbières. Sie wurde im Jahre 2015 als AOC klassifiziert und zählt zur höchsten Qualitätskategorie „Crus du Languedoc“. In der Antike war La Clape eine Insel vor dem römischen Hafen Narbo (Narbonne) an der Mittelmeer-Küste, heute ist das die Bezeichnung für ein Bergmassiv. In der hier im Mittelalter gebräuchlichen okzitanischen Sprache bedeutet La Clape „Steinhaufen“. Die Weinberge umfassen rund tausend Hektar Rebfläche in 200 Meter Seehöhe auf vielfältigen Böden mit Kalkstein, Mergel und eisenoxidhaltigem rötlichem Sandstein. Sie erstrecken sich in 17 Kilometer Länge und sieben Kilometer Breite über die fünf Gemeinden Armissan, Fleury, Salles-d'Aude, Vinassan und Narbonne im Département Aude.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.