Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

La Crosse

Die weiße Rebsorte ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Elmer Swenson 114 (Minnesota 78 x Rosette) x Seyval Blanc. Synonyme sind Elmer Swenson 294, ES 294 und Lacrosse. Der Name wurde nach der gleichnamigen Stadt im westlichen Wisconsin vergeben. Es sind Gene von Vitis labrusca, Vitis lincecumii, Vitis riparia, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Mit denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung St. Pepin entstanden. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1971 durch den amerikanischen Züchter Elmer Swenson (1913-2004) in der Nähe von Osceola (Wisconsin). Der Sortenschutz wurde im Jahre 1983 erteilt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.