Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.631 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.308 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lakhegyi Mézes

Die weiße Rebsorte ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Mézes Fehér x Eger 2 (Villard Blanc). Synonyme sind Eger 28 und Lakhegy Mézes. Es sind Gene von Vitis berlandieri, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1957 in Ungarn durch József Csizmazia. Die Rebe ist resistent gegen verschiedene Pilzkrankheiten. Im Jahre 2010 wurde in Ungarn eine Anbaufläche von 306 Hektar ausgewiesen.

Lakhegyi Mézes - Weintraube und Blatt

Bilder: Ursula Brühl, Doris Schneider, Julius Kühn-Institut (JKI)

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.