Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.030 Stichwörter • 48.228 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.336 Aussprachen • 154.274 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lambrusco Mantovano

DOC-Bereich für Rotweine und Roséweine (Spumante und Frizzante) in der italienischen Region Lombardei. Die Zone umfasst Teilbereiche der Gemeinden Gazzuolo, Poggio Rusco und Sermide in der Provinz Mantua. Sie besteht aus den zwei Subzonen Viadanese-Sabbionetano (zwischen den Flüssen Oglio und Po) und Oltrepò Mantovano. Bei einem Alkoholgehalt von zumindest 11% vol (sonst 10,5%) darf die Subzone am Etikett aufscheinen. 

Die Weintypen Rosso und Rosato werden in beliebiger Verwendung von Grappello Ruperti (Lambrusco Viadanese), Grappello Maestri (Lambrusco Maestri), Grappello Marani (Lambrusco Marani) und Lambrusco Salamino (zum. 85%), sowie von Lambrusco di Sorbara, Grappello Grasparossa (Lambrusco Grasparossa), Ancellotta und Fortana (max. 15%) gekeltert. Die Weine werden in secco und amabile ausgebaut.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.