Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.751 Stichwörter • 48.620 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.186 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lambrusco Oliva

Die rote Rebsorte stammt aus Italien und ist eine der zahlreichen Lambrusco-Sorten. Synonyme sind Lambrusco Mazzone, Lambrusco Olivia und Olivone. Die Sorte wurde erstmals im Jahre 1886 erwähnt. Die spät reifende, sehr ertragreiche Rebe besitzt olivenartig geformte Beeren, wovon sich der Name ableitet. Sie erbringt dunkelfarbene, leicht bittere Rotweine. Diese werden für die Produktion von Still- und Schaumweinen verwendet. Die Sorte wurde erst im Jahre 2000 in das offizielle Sortenregister aufgenommen. Sie wird in den beiden Provinzen Modena und Reggio Emilia in der Region Emilia-Romagna angebaut und ist in den Lambrusco- und Rosso-Weinen des DOC-Bereiches Reggiano zugelassen. Im Jahre 2010 wurden 112 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.