Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.064 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lambrusco Salamino

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Lambrusco Galassi (eine rotblättrige Spielart) und Lambrusco di Santa Croce. Der Name leitet sich von der zylindrischen Form der Trauben ab, die einer kleinen Salami ähneln. Es handelt sich um die häufigste und qualitativ wertvolle der zahlreichen Lambrusco-Sorten. Es gibt zumindest fünf verschiedene ampelographische Spielarten mit unterschiedlichen Blatt- und Stängelfarben. Die spät reifende Rebe ist anfällig für die Rebstockholzkrankheit Esca. Sie erbringt farbintensive, tannin- und alkoholreiche Rotweine mit frischer Säure und fruchtigen Aromen. Diese werden für die Produktion von Still- und Schaumweinen verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.