Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Landskrone

Einzellage in der Gemeinde Heimersheim im deutschen Anbaugebiet Ahr. Der Vulkankegel, an dessen Hang sich die Lage befindet, wurde im Mittelalter wegen seiner strategisch günstigen Lage als Festungsberg genutzt. Der Name wurde angeblich im Jahre 1206 durch den deutschen König Philipp von Schwaben (1177-1208) geprägt, der den Berg mit „Dies ist des Landes Krone“ bezeichnete. Unterhalb schließt die Einzellage Burggarten an, die ihren Namen von der königlichen Burganlage erhielt. Die nach Südwesten bis Südosten ausgerichteten Landskrone-Weinberge in 80 bis 170 Meter Seehöhe mit 15 bis 60% Steigung umfassen 15 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen hauptsächlich aus Grauwacke- und Grauwackeschiefer-Verwitterungsböden mit zum Teil Gehängelehm und Löss. Hauptsächlich werden hier Spätburgunder und Portugieser angebaut. Anteile haben zum Beispiel die Weingüter Adeneuer, Deutzerhof, Meyer-Näkel und Nelles Thomas.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.