Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.228 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Larmandier-Bernier

Das französische Weingut liegt in der Gemeinde Vartus/Blancs-Coteaux (Département Marne) in der Champagne. Es wird von Sophie und Pierre Larmandier geführt. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche in 17 Einzelparzellen im Bereich Côte des Blancs. Sie sind mit den Sorten Chardonnay (85%) und Pinot Noir (15%) bestockt. Es wird Biodynamischer Weinbau praktiziert. Pflanzentees werden per Hubschrauber versprüht. Die gesamte Produktion erfolgt nach Regeln der Qualitätsphilosophie ManuVin. Eine Ertragsreduktion wird durch entsprechende Maßnahmen erreicht. Die Vergärung erfolgt spontan mit weinbergseigenen Hefen in großen Holzfässern. Die Assemblage wird nach Verkostungen jährlich individuell entschieden. Die in österreichischen Eichenfässern reifenden Reserveweine machen 30 bis 40% einer Cuvée aus. Die Weine werden im Juli in Flaschen abgefüllt und durchlaufen die Zweitgärung. Nach dem Dégorgement lagern die Flaschen noch sechs Monate vor der Varmarktung. Sie sind sehr trocken mit maximal 6 g/l Restzucker vinifiziert (brut nature oder extra brut). Zu den Premiumprodukten des Hauses zählen „Longitude" (100% Chardonnay, 4 g/l Dosage) und „Terre de Vertus“ (100% Chardonnay, 0 Dosage). Es wird auch ein Rotwein AOC Coteaux Champenois „Vertus Rouge" erzeugt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.