Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.749 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lenchen

Einzellage in der Gemeinde Oestrich im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es gibt drei Versionen für die Herkunft des Namens. Zum einen könnte sich der Name von einer Berglehne ableiten, die an die Originallage des Lenchens grenzte und zum anderen werden im Oestricher Dialekt viele Worte mit „sch“ verkleinert. So ist ein kleines Lehen ein Lehenschen, woraus sich die heutige Schreibweise Lenchen entwickelt haben könnte. Nach der dritten Version leitet sich der Name von der alten Bezeichnung „Landflechterbrunnen“ ab. Durch Einbeziehung benachbarter Lagen ergab sich eine starke Vergrößerung. Die nach Süden ausgerichteten relativ flachen Weinberge in 120 bis 150 Meter Seehöhe mit 3 bis 15% Hangneigung umfassen 120 Hektar Rebfläche.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.