Das größte Weinlexikon der Welt

21.764 Stichwörter • 48.484 Synonyme • 5.354 Übersetzungen • 7.978 Aussprachen • 128.579 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Libournais

Bezeichnung für den großen Bereich des Bordeaux am rechten Ufer der Dordogne vor dem Zusammenfluss mit der Garonne. Er zählt zum so genannten Rive droite und umfasst die Appellationen Castillon - Côtes de Bordeaux, Francs - Côtes de Bordeaux, Fronsac (mit Canon-Fronsac), Pomerol, Lalande de Pomerol und Saint-Émilion (mit Satelliten). Der Name leitet sich von der Hafenstadt Libourne ab. Hier dominiert die Rebsorte Merlot.

Diese Seite wurde zuletzt am 15. April 2017 um 09:54 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen