Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.633 Stichwörter • 48.657 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 148.967 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lison

DOCG-Bereich für Weißwein im Grenzbereich der zwei italienischen Regionen Venetien und Friaul-Julisch-Venetien. Die Klassifizierung erfolgte im Jahre 2011, bis dahin war der Wein im flächenmäßig identischen DOC-Bereich Lison-Pramaggiore enthalten. Er erstreckt sich von der Adriaküste im Süden zwischen den Flüssen Tagliamento und Livenza bis in die Region Friaul-Julisch-Venetien im Norden hinein. Der Weinbau reicht hier bis zur Römerzeit zurück und wurde im 10. Jahrhundert vom Orden der Benediktiner rationalisiert. Das gemäßigte Klima ist von kühlen, trockenen Nordwinden (Bora) und heißen, feuchten Südostwinden (Scirocco) geprägt.

Die Zone umfasst in Venetien die Gemeinden Annone Veneto, Cinto Caomaggiore, Gruaro, Fossalta di Portogruaro, Pramaggiore und Teglio Veneto, Teilbereiche von Caorle, Concordia Sagittaria, Portogruaro, San Michele al Tagliamento und Santo Stino di Livenza in der Provinz Venezia, sowie Meduna di Livenza und Teilbereiche von Motta di Livenza in der Provinz Treviso. In Friaul-Julisch-Venetien sind dies die Gemeinden Chions, Cordovado und Pravisdomini, sowie Teilbereiche von Azzano Decimo, Morsano al Tagliamento und Sesto al Reghena in der Provinz Pordenone.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.