Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.749 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lorenzhöfer

Sammelbezeichnung für zwei Einzellagen in der Gemeinde Lorenzhof (Bereich Ruwer) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Bis zur Flurbereinigung im Jahre 1971 gab es hier sogar vier Einzellagen namens Felslay, Lorenzberg, Mäuerchen und Treppchen, von denen nur mehr die zwei in der Folge angeführten in der Weinbergsrolle geführt werden. Beide sind nach Südwesten bis Westen ausgerichtet. Die Lage Felslay in 150 bis 210 Meter Seehöhe mit 45 bis 75 Hangneigung umfasst 3,2 Hektar auf flach- bis mittelgründigem Devonschiefer-Verwitterungsboden mit Quarziteinschlüssen. Die Lage Mäuerchen mit 30 bis 70% Hangneigung umfasst 3 Hektar Rebfläche auf flach- bis tiefgründigem, steinigem Devonschiefer-Verwitterungsboden mit sehr hohem Schieferanteil. In beiden Lagen wird die Sorte Riesling kultiviert. Beide Einzellagen sind im Alleinbesitz des Weingutes Karlsmühle. Für die Weine wird zumeist die Sammelbezeichnung Lorenzhöfer verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.