Das größte Weinlexikon der Welt

21.929 Stichwörter • 49.239 Synonyme • 5.339 Übersetzungen • 7.965 Aussprachen • 130.452 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lothringen

Das Weinbaugebiet liegt im Nordosten Frankreichs zwischen der Champagne und dem nördlichen Elsass nahe an der Grenze Deutschlands. Fallweise wird Lothringen zum Elsass gerechnet oder der Bereich als Vins de l’Est (Weine des Ostens) bezeichnet. Die als Lorraine bezeichnete historische Landschaft war einst ein blühendes Weinbaugebiet. Schon die Kelten (Gallier) betrieben hier vor der Zeitenwende Weinbau. Im Jahre 1890 betrug die Rebfläche noch 30.000 Hektar, davon 6.000 um die Stadt Toul. Die Reblaus vernichtete einen Großteil davon.

Nach der Anpflanzung neuer Reben wurde der Traubenmost von Großhändlern der Champagne aufgekauft und zu Champagner verarbeitet. Dies wurde 1907 nach der Entstehung...

Diese Seite wurde zuletzt am 28. März 2017 um 11:58 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen