Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.644 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.292 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Maibachfarm

Das Weingut liegt etwa zwei Kilometer südlich von Ahrweiler in einem Seitental der Ahr oberhalb des Klosters Calvarienberg im deutschen Anbaugebiet Ahr. Nach dem Studium der Önologie wurde im Jahre 2013 von Alexander Weber die Betriebsleitung übernommen, der seinen eigenen Weinstil umsetzt. Die Weinberge umfassen 8,5 Hektar Rebfläche in den zum Teil sehr steilen Einzellagen Burggarten und Kapellenberg (Heimersheim), Schieferley (Neuenahr), Daubhaus, Rosenthal, Silberberg und Ursulinengarten (Ahrweiler), Karlskopf, Steinkaul und Sonnenschein (Bachem), Alte Lay, Domlay und Pfaffenberg (Walporzheim), Rosenberg (Marienthal), Burggarten, Hardtberg, Pfarrwingert und Schieferlay (Dernau), sowie Herrenberg (Rech). Sie sind zu 70% mit bis zu 70 Jahre alten Spätburgunder-Reben (Pinot Noir), sowie Frühburgunder, Weißburgunder (Pinot Blanc) und Grauburgunder (Pinot Gris) bestockt. Seit dem Jahre 1999 wird die gesamte Fläche nach biologischen, ökologischen Richtlinien des Bioverbandes Bioland bewirtschaftet. Durch penible, selektive Handlese wird bei den Spitzenweinen ein extrem niedriger Ertrag von 25 hl/ha erreicht. Die Spätburgunder werden terroirtypisch und mineralisch ausgebaut. Es werden auch flaschenvergorene Sekte und verschiedene Edelbrände (Hefe, Trester, Wein, Obst) erzeugt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.