Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.920 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Maiolica

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Balsamina Grossa, Gaglioppa, Galsamina Nera, Maioppa, Ortonese, Primitivo di Viaggiano und Uva Nostrale. Auf Grund scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten wird sie oft mit der Sorte Gaglioppo verwechselt. Die sehr spät reifende Rebe ist empfindlich gegen winterlichen Frost. Sie erbringt farbkräftige, würzige Rotweine mit weichen Tanninen, die vor allem als Verschnitt dienen. Die Sorte war früher in der Region Abruzzen weit verbreitet. Heute wird sie dort in den Provinzen Chieti und Pescara, sowie auch in der Provinz Macerata in der Region Marken abgebaut. Im Jahre 2010 wurden 26 Hektar mit fallender Tendenz ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.