Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.920 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Maischestandzeit

Bei der Rotwein- und zum Teil auch Weißwein-Bereitung angewendetes Verfahren, bei dem der Traubenmost vor und/oder nach der Gärung auf der Maische liegen bleibt, um möglichst viele Anthocyane (Farbstoffe), Tannine (Gerbstoffe) und Aromastoffe aus den Beerenhäuten herauszulösen. Je länger diese dauert, umso farbkräftiger und tanninreicher wird der Wein. Siehe die diesbezüglich verschiedenen Verfahren unter Extraktion und Maischegärung; sowie alle Verarbeitungsschritte unter dem Themenportalstichwort Weinbereitung.

Maischestandzeit - Gärbehälter und Maische
Bild offene Gärtanks: Von Cjp24 - Eigenes Werk, GFDL, Link

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.