Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.917 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Malvasia Bianca di Basilicata

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Es handelt sich um eine der zahlreichen zumeist nicht verwandten Sorten mit Namensteil Malvasia (siehe dort). Sie ist morphologisch sehr unterschiedlich zur Malvasia Bianca Lunga, aber recht ähnlich mit Malvasia Bianca di Candia. Die mittel bis spät reifende, ertragreiche Rebe erbringt aromatische, säurebetonte Weißweine, de voe allem als Verschnitt dienen. Diese werden für die Produktion von süß bis trocken ausgebauten Stillweinen, sowie Schaumweinen verwendet. Die Sorte wird ausschließlich in der Region Basilikata angebaut. Dort ist sie in den DOC-Weinen Grottino di Roccanova und Matera zugelassen. Im Jahre 2010 betrug die Anbaufläche 210 Hektar mit stark fallender Tendenz (2000 waren es noch 875 Hektar).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.