Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.631 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.335 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Malvasia Branca de São Jorge

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen unbekannten Elternsorten. Synonyme sind Malvasia, Malvasia Branca de S Jorge, Malvasia de São Jorge und Malvazia. Es handelt sich um eine der zahlreichen zumeist nicht verwandten Sorten mit Namensteil Malvasia (siehe dort). Sie wurde durch den Züchter José Leão Ferreira de Almeida am nationalen Forschungszentrum in der Nähe von Lissabon in Portugal gezüchtet. In den 1970er Jahren wurde sie dann auf der Insel Madeira eingeführt, und wurde vornehmlich in der namensgebenden Gemeinde São Jorge im Bezirk Santana an der Nordküste der Insel angebaut. Die ertragreiche Rebe ist sehr anfällig für Botrytis. Sie erbringt säurebetonte Weißweine, die vor allem für die Madeira-Variante Malmsey verwendet werden. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 110 Hektar (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.